Andrea Motte


Jahrgang 1966.
Gesprächsarbeit und Biografisches Coaching in eigenem Atelier.

  • Biografiearbeiterin auf anthroposophischer Grundlage (WIE, Arlesheim 2005)
  • Counsellor (Diplom Association of Natural Medicine Ltd. GB 2015)
  • Seminarleiterin (Anthroposophical Facilitation Training Programme, GB 2014)
  • Erwachsenenbildnerin (Eidgenössische Anerkennung 2018, FHNW)

Im Erstberuf langjährige Beraterin in einer ökologisch und sozial ausgerichteten Bank in Deutschland. Umorientierung nach Umzug in die Schweiz, Ausbildung und temporäre Tätigkeit als Pflegehelferin in einem Altersheim und Erfahrung in der Sterbebegleitung.

Vorstandsmitglied im BBAS Berufsverband Biografiearbeit Schweiz. www.biographiearbeit-bbas.ch